Ledertrolley

LedertrolleyEin Ledertrolley ist ein sehr klassischer und stilvoller Reisekoffer und hat im Vergleich zu den meisten aktuellen Modellen die längste Vergangenheit. Lederkoffer bzw. -trolleys gehören zum Weichgepäck und dennoch sind sie sehr stilvoll und nicht einfach nur ein Trend. Wenn die Entscheidung auf einen Lederkoffer fällt, drückt man seine Persönlichkeit auf eine ganz besondere Art und Weise aus. Doch auch wenn Koffer aus Leder ein bisschen Nostalgie ausstrahlen, haben Sie eine große Auswahl an Farbe, Form oder Größe. In dieser Kategorie gehen wir auf die Vorteile und Spezifikationen von Ledertrolleys ein und stellen Ihnen beliebte Markenkoffer in Schwarz, Braun und Vintage vor.

Ledertrolley Braun

Ledertrolley Schwarz

Vielseitigkeit vom Ledertrolley

Ledertrolleys und –koffer aus echtem Leder gibt es in den verschiedensten natürlichen Farben. Die gängigsten Varianten sind braun und schwarz, die es als glattes glänzendes Leder oder raues / mattes Wildleder gibt. Jedoch gibt es auch ausgefallenere Farben. Bei den ausgefallenen Farbvarianten müssen sie schauen, ob es sich auch wirklich um echtes Leder handelt und nicht um ein Leder – Imitat. Das Eigengewicht der Lederkoffer ist ebenso wie bei Weichgepäck „relativ“ leicht, wobei es dabei auch Unterschiede und Schwergewichte gibt. Dadurch dass ein Ledertrolley etwas flexibler sind als Hartschalenkoffer, besteht die Möglichkeit sperrige Gegenstände oder mehr Inhalt in den Koffer zu platzieren.

Ledertrolleys und Ihre Vorteile

Ledertrolleys- und –koffer gibt es in verschiedenen Größen. Somit gibt es für jeden das passende Stück, egal ob es das passende Exemplar fürs Handgepäck sein soll oder es ein Koffer sein darf für den 2 Wöchigen Urlaub sein darf. Außerdem haben die meisten Ledertrolleys, im Gegensatz zu Hartschalen Koffern, Außentaschen in verschiedenen Größen. Die Außentaschen sind bestens dafür geeignet um Tickets, Zeitschriften oder Kosmetikartikel zu verstauen, wenn Sie zum Beispiel mit Bahn oder Bus unterwegs sind. Alles was Sie direkt zur Hand haben müssen kann also ganz praktisch in den Außentaschen verstaut werden ohne, dass Sie ihren Koffer komplett öffnen müssen.

Die inneren Werte von Ledertrolleys

Die meisten Trolleys sind mit einem Deckel ausgestattet, das heißt, dass sie aus einem Hauptfach bestehen. Allerdings kann man auch Modelle finden, bei denen der Koffer mittig geteilt ist und somit aus 2 getrennten Gepäckfächern besteht. Das Gepäckfach ist mit hochwertigen Materialien ausgekleidet und es sind Spannriemen bzw. Packgurte verbaut. Ledertrolleys die aus einem Gepäckfach bestehen, haben teilweise sogar Innentaschen im Deckel, extra Fächern oder sind mit Taschen ausgestattet.

Komfort und Sicherheit – Ledertrolley Ausstattung

Bei Ledertrolleys müssen Sie ebenso wenig auf Komfort oder Sicherheit verzichten, wie bei vergleichbaren Modellen aus anderen Materialien. Da Koffer aus Leder meist sehr hochwertig sind, finden Sie bei den meisten Modellen auch nur erstklassigen 4 doppelläufigen Rollen, somit müssen Sie ihr Reisegepäck nicht mühsam umher tragen. In punkto Sicherheit glänzen nahezu alle Modelle mit TSA Sicherheitsschlössern, sodass ihr Gepäck immer geschützt wird. Allerdings gibt es nicht nur große Modelle zum Reisen. Die beliebtesten Modelle aus Leder sind die relativ kleinen Business- oder Pilotenkoffer bzw. Trolleys. Somit ist ein Ledertrolley für Reisen durchaus geeignet und erprobt. Und wenn Sie den klassischen schick leben und lieben sind Lederkoffer und -trolleys genau für Sie geeignet.

Aktualisiert von admin am 16. September 2020