Polycarbonatkoffer

PolycarbonatkofferEin Polycarbonatkoffer ist ein beliebter Hartschalenkoffer, der Ihr Hab und Gut auf Reisen perfekt schützt. Sie treffen die letzten Vorbereitungen für Ihre Ferienreise, wozu natürlich auch das Kofferpacken gehört. Die Kleiderauswahl soll für zwei Wochen gut ausreichen. Ruckzuck haben Sie alles im Koffer verstaut und es erfüllt Sie richtig mit Stolz, dass sich Ihr Koffer auf Anhieb schließen lässt. Beim Anheben dann aber der Schock, der Koffer ist zum Transportieren plötzlich viel zu schwer. Auch kräftiges Ziehen und Zerren nutzt nichts, denn es scheint so, als hätten Sie statt Kleidung Mauersteine verpackt. Die Lösung Ihres Problems könnte ein leichter Polycarbonat Koffer sein.

Polycarbonatkoffer Klein (Größe S)

Polycarbonatkoffer Mittel(Größe M)

Polycarbonat Koffer Groß (Größe L-XL)

Vorteile Polycarbonatkoffer

Polycarbonat“ ist das First Class – Material bei der Kofferherstellung. Dieses Material besteht aus Kohlensäureketten, die sich aufgrund vielzähliger chemischer Herstellungsschritte zu harten Kunststoffnetzen zusammengefunden haben. Die Matrix dieses Kunststoffs brilliert durch äußerste Festigkeit, Steifheit und Härte. Egal welche Größe der Koffer hat, bei Polycarbonat wird das Gewicht immer durch Leichtigkeit bestechen. Aber Polycarbonat hat noch weitere Vorteile, denn es ist wasserundurchlässig und unterliegt keinerlei Oxidation, wenn es mit Sauerstoff in Berührung kommt, so dass es rostfrei bleibt. Selbst der härteste Aufprall wird abgebremst und die Druckbelastungsgrenze liegt auf einem sehr hohen Niveau. Aber auch wenn diese Grenze überschritten wird, kommt es nur zur Ausbeulung, denn ein Polycarbonatkoffer wird niemals aufbrechen oder gar reißen. Hohe Temperaturen stellen für einen Polycarbonat Koffer kein Problem dar, da er durch die schwere Entflammbarkeit des Materials formbeständig und stabil ist, was dem Schutz Ihrer Kleidung zuträglich ist.

Beliebte Polycarbonatkoffer-Größen

Damit Sie die perfekte Größe Ihres Polycarbonat Koffers festlegen können, gilt es erst einmal, die Länge der Reise festzulegen. Je kürzer die Dauer desto kleiner das Koffervolumen. Die Staffelung des Koffervolumens lässt sich in folgende Kategorien einteilen:

20l bis 49l bei einer Höhe des Koffers von 50cm bis 55cm: Reisedauer bis zu drei Tage
50l bis 69l bei einer Höhe des Koffers von 56cm bis 69cm: Reisedauer bis zu einer Woche
70l bis 89l bei einer Höhe des Koffers von 70cm bis 79cm: Reisedauer ein bis zwei Wochen
90l bis 119l bei einer Höhe des Koffers ab 80cm: Reisedauer zwei bis drei Wochen
ab 120l bei einer Höhe des Koffers ab 85cm: Reisedauer drei Wochen und länger

Zur schnellen Berechnung des Koffervolumen greifen Sie einfach in die Trickkiste: Legen Sie alle Kleidungsstücke und Utensilien, die Sie mitnehmen wollen in Form eines Rechtecks auf den Tisch.

Messen Sie Höhe, Breite und Tiefe des Stapels aus.
Multiplizieren Sie die Maße miteinander und teilen Sie das Ergebnis durch 1000.

Polycarbonat Koffer Ausstattung

Die Innenausstattung eines Koffers aus Polycarbonat verfügt über möglichst viele Fächer, die teilweise voneinander abgetrennt sind für Schuhe, Kosmetikartikel oder Schmutzwäsche.

Nützliches Zubehör für Polycarbonatkoffer

Die Rollen: Vier Rollen mit 360°C – Drehung bieten die optimale Mobilitätsgarantie.
Griff & Stange: Zur Gewährleistung des Reisekomforts verfügt der Koffer in der Regel über einen Tragegriff und/oder einer ausziehbaren Teleskopstange.
Die Außenfächer: Außenfächer sind die perfekte Lösung zur Unterbringung von Reisedokumenten oder Reisestärkung. Diese Fächer verfügen entweder über einen Reißverschluss zur besseren Sicherheit oder sind offen zum schnellen Herausnehmen.
TSA–Sicherheitsschloss: Ein TSA – Sicherheitsschloss wird zum unerlässlichen Accessoire für USA – Reisende.

Aktualisiert von admin am 9. Oktober 2020